...
café de lorraine

"Der Feierabend-Café"

Manchmal soll es einfach nicht sein. Und manchmal eben doch – zum Glück: 

Bei der Kombi Kaffee , Vodka und Holunder

tauchen vielleicht zuerst ein paar skeptische Fragezeichen auf. Diese werden alsbald zu euphorischen Ausrufezeichen, gibt Mann und Frau sich dem Genuss vom Café Lorraine hin. Süss, fruchtig, mit Kaffeegeschmack und ordentlich Rums. Ziel der Hersteller war es, was ganz Neues zu kreieren.  

Der Liqueur ist ein Gemeinschaftswerk 

von Alex von Vigneron F&T und Samir von Kaffeewelten. Den Vodka dazu liefert Hanz-Vodka, der Kaffee stammt vom Adrianos, der Holundersirup vom Sirupier de Berne – eine durch und durch bernische Kreation also.



Tönt nach deinem verdienten Feierabend?

Sicher doch, schenk dir ein Gläschen ein, lehn dich zurück und geniess den Moment."